2017.11.20
Unsere Einrichtungen
13. június 2017.
Gottesdienst und Seelsorge für Obdachlose


In unserer Einrichtung halten wir seit Jahren mehrmals wöchentlich Gottesdienste und Andachten für unsere Obdachlosen. Diese Zusammenkünfte werden kontinuierlich erweitert, neuerdings gibt es den offenen Gebetskreis “Stilles Gebet”. Er findet im Gemeinschaftsraum des Krankenhauses statt, wir zünden eine Kerze an und denken an alle, die in Obdachlosigkeit leben müssen.


Wir halten für wichtig, unsere kirchlichen Feste unseren obdachlosen Geschwistern nahezubringen und bemühen uns darum, dass sie an den Festen richtig teilnehmen können, denn viele von ihnen fühlen sich auch in diesem Bereich ausgestoßen. Besonders achten wir darauf, sie (auch unter Mitwirkung der Oltalom-Kulturgruppe) durch gemeinsames Vortragen von Gedichten, mit Vorlesen und Singen in die Programme einzubeziehen und damit das festliche Zusammensein zu bereichern.


Die Teilnahme an den wöchentlichen Morgenandachten ist auch in den besonders kritischen Perioden hoch. Bei diesen Andachten erhalten unsere Gäste nach einem gemeinsam eingenommenen Frühstück kopierte oder ausgedruckte Zitate aus der Bibel und können diese frei kommentieren. Der Sinn ist, dass sie im Licht dieser Zitate über ihre inneren Probleme sprechen können. Auf Grund ihres andersartigen Lebensweges und ihrer damit zusammenhängenden Kommentare entstehen oft Diskussionen, die bei der Lösung einer Konfliktsituation hilfreich sein können. An den Zusammenkünften nehmen auch Sozialarbeiter teil. Diese besondere Art des Zusammenseins bedeutet nicht nur beim Kennenlernen des Schicksals der Obdachlosigkeit eine große Hilfe, sondern verhilft unseren Schützlingen auch zu einer größeren Offenheit gegenüber den Pflegenden.


Unsere seesorgerliche Arbeit für Obdachlose üben wir auch im Krankenhaus aus und planen, sie im Rahmen der Streetwork für diejenigen zugänglich zu machen, die sich außerhalb der Einrichtung aufhalten.


Zeitpunkte der Gottesdienste und Andachten:


Donnerstag:
09.00-11.00 – „Frühstücksandacht” (Tageswärmestube)
17.00-17.40 – Abendandacht (Oltalom-Krankenhaus, Zimmer 2)
18.30-19.15 – Abendandacht (Tageswärmestube)


Sonntag:
15.30-16.30 – Gottesdienst (Tageswärmestube)
17.00-18.00 – Gottesdienst (Oltalom-Krankenhaus, Zimmer 2)
18.00-18.30 – Stilles Gebet (Oltalom-Krankenhaus, Gemeinschaftsraum im Keller)

Seelsorgesprechstunden:
Montag: 13.00-17.00
Dienstag: nur nach vorheriger Vereinbarung
Mittwoch: 09.00-11.00; 14.00-17.00
Donnerstag: 15.00-17.00
Freitag: 09.00-11.00; 14.00-17.00