2017.11.20
Unsere Einrichtungen
13. június 2017.
Oltalom Kultur-Gruppe


Die aus Obdachlosen und Sozialarbeitern bestehende Oltalom Kulturgruppe tritt seit ihrer Gründung im Jahr 2008 regelmäßig an verschiedenen Orten des Landes auf. Bisher ist sie ingesamt 40-mal aufgetreten – bei kirchlichen Veranstaltungen, im Merlin-Theater, im Gödör, im József-Attila-Theater, in der Syma-Halle, auf dem Liszt-Ferenc-Platz, in Altersheimen und Obdachlosenunterkünften, im Rundfunksender Kossuth, im Fernsehsender Duna und im Morgenprogramm des RTL Klubs. Auf ihrem Repertoir stehen Bearbeitungen von Liedern populärer Musiker und Bands sowie verschiedene literarische Schöpfungen. Die Gruppe bringt dem Publikum das Schicksal und die Gefühlswelt der Obdachlosen nahe, auf diese Weise kann sich jeder in die Aussichtslosigkeit und zugleich auch in die Hoffnungen der auf der Straße lebenden Menschen einfühlen. Die Gruppe will zeigen, dass auch sie wertvoll sind und im Bereich der Kultur und Unterhaltung Werte schaffen können. Die Mitglieder der Gruppe nehmen begeistert an den Proben teil. Die Teilnahme an den Proben und Auftritten erzieht zu Regelmäßigkeit und Verantwortung und verhilft zu Erfolgserlebnissen und Selbstvertrauen, was wiederum für den weiteren Lebensweg hilfreich ist.