2017.11.20
Spenden
06. július 2017.
Sachspenden
Sachspenden

Die Spenden (z. B. Bekleidung, Lebensmittel, Körperpflegemittel) können von den Spendern zu jedem Zeitpunkt in der Dankó utca 11 abgegeben werden! (Dies bezieht sich nicht auf Möbelspenden, für diese kann unter der untenstehenden Telefonnummer ein Termin besprochen werden!)

Am meisten benötigt werden:

Bekleidung

- Herren- und Damenbekleidung: Schuhe, Socken, Unterwäsche (Unterhosen), Schals, Mützen, Handschuhe, Bademäntel, Schlafanzüge, Jacken
- Windeln
- Kinderbekleidung
- Hausschuhe

Lebensmittel

- haltbare Lebensmittel (z.B. Nudeln, Mehl, Zucker, Salz, Kekse, Öl, Tee, usw.)
- Konserven
- Schokolade
- Obst
- Backwaren

Wir bitten darum, die Bekleidung zusammengelegt in einer Tüte oder einem Sack zu übergeben. Auf Grund unseres begrenzten Lagerraumes sind wir dankbar, wenn Sie in erster Linie der aktuellen Jahreszeit gemäße Kleidung zu uns bringen.

Sonstiger Bedarf:

- Vitamine
- Rollstuhl in gutem Zustand
- Waschmaschine
- Decken, Steppdecken, Plaids, Bettwäsche
- Spielsachen
- Bettwäsche in gutem Zustand
- Fernseher
- elektronische Geräte
- 120-Liter-Boyler
- Fliesen (wenigstens 20nm)
- Fliesenkleber, Fugenmaterial
- Kühlschrank
- Tiefkühlschrank
- Krücken
- Gehrahmen

In der Winterperiode bedeuten warme Decken und Steppdecken eine große Hilfe für unsere obdachlosen Mitmenschen!

Information im Zusammenhang mit Spenden:

Krisztina Olasz Pap
Tel.: 210-5400/113, 06 70 / 382-8318 (die Handynummer ist öfter erreichbar)
Email: olaszpap@wjlf.hu

Information bezüglich Möbelspenden:

Zsófia Tóth
Tel.: 06 70 / 372-5936
Email: butor@wjlf.hu

Terminabsprache für das Abholen angebotener Spenden:

Montag – Freitag: 8-16 Uhr: 1086 Budapest, Dankó u. 15, András Iványi (Tel.: 210-5400/110)


HERZLICHEN DANK FÜR IHRE SPENDEN!